Nachrichten

Auswahl
10x13 Lesemann Silke-web
 

Dr. Silke Lesemann: Nachtragshaushalt setzt richtige Schwerpunkte – Niedersachsen unterstützt Kommunen und investiert in Bildung

Die Landesregierung hat den Entwurf für einen Nachtragshaushalt 2015 beschlossen. „Die Landesregierung investiert in die Zukunft unseres Landes“, erklärt Dr. Silke Lesemann. „Die SPD-Fraktion unterstützt den Entwurf. Wir helfen Kommunen bei der Flüchtlingsunterbringung, sichern die Betreuung an Kitas ab und reduzieren die Unterrichtsverpflichtung von Gymnasiallehrkräften“, so Lesemann. Sie versichert: „Bereits im Juli wird der Niedersächsische Landtag den Gesetzentwurf beschließen." mehr...

 
Verabschiedung Schulgesetz Neu 03 06 2015
 

Dr. Silke Lesemann: Bildungschancengesetz beseitigt Bildungshürden - auch Schülerinnen und Schüler aus Laatzen profitieren

Dr. Silke Lesemann hat mit ihrer Fraktion heute (Mittwoch) das sogenannte Bildungschancengesetz im Landtag verabschiedet. „Das neue Schulgesetz ist gut für Laatzen und Pattensen, denn der Name ist Programm: Es sorgt für mehr Bildungsgerechtigkeit für alle Schülerinnen und Schüler und eröffnet ihnen neue Bildungschancen“, sagt Lesemann. mehr...

 
10x13 Lesemann Silke-web
 

Dr. Silke Lesemann erneut in den Vorstand der SPD-Landtagsfraktion gewählt

Die für Laatzen zuständige SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Silke Lesemann ist bei der Sitzung ihrer Landtagsfraktion gestern Abend (Dienstag) erneut in den Fraktionsvorstand gewählt worden. Lesemann wurde mit 81,3 Prozent in ihrem Amt als Fraktionssprecherin für Wissenschaft, Kultur und Innovation bestätigt. Die Position hat sie seit der Landtagswahl 2013 inne, zuvor war sie drei Jahre lang integrationspolitische Sprecherin. mehr...

 
Bernd Lange
 

TTIP: Private Schiedsstellen sind tot

Handelspolitiker begraben überholtes System
Die Handelspolitiker im Europäischen Parlament haben am Donnerstag eine Resolution zum EU-USA-Handelsabkommen TTIP verabschiedet. Darin sprechen sie sich für ein neues System zum Schutz von Investitionen aus. Sie stellen umfangreiche Anforderungen an dieses neue System und machen klar, dass es im Europäischen Parlament inzwischen eine breite Mehrheit für die Abschaffung der privaten Schiedsstellen (ISDS) gibt. mehr...

 
10x13 Lesemann Silke-web
 

Dr. Silke Lesemann: Laatzen erhält in diesem Jahr 1,2 Millionen Euro aus der Städtebauförderung – Landesregierung setzt höhere Förderung durch

Pünktlich zum 1. Bundesweiten Tag des Städtebaus steht das niedersächsische Städte-bauförderungsprogramm 2015 – und die gute Nachricht: Laatzen ist Teil des Programms Sozi-ale Stadt und erhält 1,2 Millionen Euro aus Bundes- und Landesmitteln. „Das Land beteiligt sich mit 600.000 Euro, darüber freue ich mich sehr“, erklärt die für Laatzen zuständige SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Silke Lesemann. mehr...