Nachrichten

Auswahl
Mm 2013-05 Kandidat 200
 

Blockade bei Fracking-Gesetzgebung nicht hinnehmbar

Der umweltpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Dr. Matthias Miersch erklärt: „Die Blockade des Kanzleramtes bei der Fracking-Gesetzgebung ist nicht hinnehmbar und muss beendet werden. Es kann nicht sein, dass sich die beiden federführenden SPD-Ministerien auf einen gemeinsamen Entwurf verständigen und nun das Kanzleramt beginnt, diesen Entwurf zu verwässern.“
mehr...

 
Gelbehand
 

Geschichte und Gegenwart rechter Gewalt

Gern folgen wir der Bitte unseres Genossen Henry Hecht und weisen auf eine wichtige Veranstaltung der Ortsgruppe Hannover-Süd der IG BCE hin.
Eingeladen wird zum Thema: Geschichte und Gegenwart rechter Gewalt
Referentin ist die Diplom-Politologin und freie Journalistin Andrea Röpke. Kaum jemand kennt sich in der rechtsextremen Szene so gut aus wie sie. Obwohl sie immer wieder bedroht wurde, recherchierte und berichtete Andrea Röpke weiterhin unerschrocken. mehr...

 
Wo 1 Banner _ Bergabe Klein
 

Laatzens SPD schaut auf die Wahl 2016 – Führungswechsel im Vorstand

Die Laatzener SPD stellte in ihrer Mitgliederversammlung die personellen Weichen für die nächsten beiden Jahre. Im Herbst 2016 will die SPD ihre Position als stärkste politische Kraft bei den Kommunalwahlen bestätigen bekommen. Mit einem eindrucksvollen Ergebnis wurde Michael Riedel zum neuen Ortsvereinsvorsitzenden gewählt. mehr...

 
Logo 150px Cnmi Thumb
 

SPD Region Hannover positioniert sich gegen Freihandelsabkommen mit Kanada und den USA

Der Unterbezirksbeirat des SPD-Unterbezirk Region Hannover, das zwischen den Parteitagen höchste Gremium, hat sich gestern einstimmig gegen die bisherigen Entwürfe der Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) und den USA (TTIP) ausgesprochen. „Wir stützen damit die Position unseres Europaabgeordneten Bernd Lange“, so der Vorsitzende Matthias Miersch, der zugleich umweltpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion ist. mehr...