Nachrichten

Auswahl
 

Matthias Miersch Persönliche Erklärung zur aktuellen Lage

am 19. Juni 2018, 16:20 Uhr
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Genossinnen und Genossen,
sicher diskutieren Sie und Ihr auch über die aktuelle Entwicklung in Berlin, so dass ich mit dieser Persönlichen Erklärung eine Einschätzung unmittelbar nach der Sitzung des SPD-Präsidiums und des geschäftsführenden Vorstandes der SPD-Bundestagsfraktion geben möchte: mehr...

 
 

Lesemann zur Vorsitzenden des Kuratoriums der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung gewählt 

In der konstituierenden Sitzung des Kuratoriums der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung wurde die für Laatzen zuständige SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Silke Lesemann heute (Mittwoch) einstimmig zur Vorsitzenden des Gremiums gewählt.
mehr...

 
 

Frühkindliche Bildung: Teilhabe, mehr Plätze, mehr Fachkräfte und mehr Qualität gehen in Niedersachsen Hand in Hand 

Ab 1. August 2018 wird der Kindergarten in Niedersachsen beitragsfrei. Das ist eine gute Entscheidung für die Familien in unserem Land! Bildung darf kein Luxusgut sein und Bildung beginnt in unseren Kindertagesstätten. Kein Kind darf aus finanziellen Gründen von frühkindlicher Bildung ausgeschlossen werden. mehr...

 
 

Ein Hinweis zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass auf all unseren Veranstaltungen Fotos oder Videos gemacht werden. Diese werden oder wurden auf unserer Homepage und auf Facebook veröffentlicht.
Sollten Personen mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sein, so sprechen Sie bitte mit den zuständigen Genossinnen und Genossen. Diese werden die Bilder dann löschen. Wir danken für das Verständnis. mehr...

 
 

Lesemann: Meisterprämie fördert das Handwerk - Prämie kann ab dem 14. Mai 2018 beantragt werden

Ab Montag, 14. Mai 2018, können alle niedersächsischen Absolventinnen und Absolventen einer Meisterausbildung im Handwerk eine Prämie in Höhe von 4.000 Euro beantragen. Dies teilt die für Laatzen, Pattensen und Sehnde zuständige SPD- Landtagsabgeordnete Dr. Silke Lesemann mit.
mehr...

 
 

22.000 Verkäufe – Jugendnetzkarte ein voller Erfolg.

SPD Region Hannover: „Nun müssen die nächsten Schritte folgen!“
Seit 2016 setzt sich die SPD für ein vergünstigtes ÖPNV-Ticket für junge Menschen in der Region Hannover ein. Die Motivation hinter der Forderung war seit der Geburtsstunde der Idee klar formuliert: „Wir möchten Jugendliche und Familien finanziell entlasten, den Regionsgedanken stärken und durch das frühe Heranführen an den ÖPNV unsere Umwelt und Gesundheit schützen“, erklärt Dr. Matthias Miersch, Chef der Regions-SPD. mehr...