Nachrichten

Auswahl
 

Laatzen hat wieder einen DGB: Lutz Eberstein wird Vorsitzender

Laatzen hat wieder einen Ortsverband des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB). Erster Vorsitzender wurde Lutz Eberstein. Bei der Gründungsversammlung im der Gaststätte „Zur Leinemasch“ wählten die Gewerkschaftsmitglieder den parteilosen OBI-Betriebsrat einstimmig in diese Funktion. Sein Stellvertreter wurde der frühere ver.di-Gewerkschaftssekretär Hans-Jürgen Arnold (SPD). Als Stellvertretender angetreten war auch der Vorsitzende der Linken, Maik Rudolph. Er konnte allerdings nicht die erforderlic mehr...

 
 

SPD Laatzen und SPD Pattensen in Sorge um die Buslinien 340, 341 und 346

Besorgt reagieren die beiden SPD-Ortsvereine auf Pläne der Region, das Angebot auf den Linien 340/341 und 346 zu verändern. Noch liegt die entsprechende Drucksache für die Beratungen in der Region noch nicht vor, aber die Pläne sind bekannt geworden. „Wir wollen das Busangebot verbessern, damit es von möglichst vielen Menschen genutzt wird“, erklären Petra Herrmann, Vorsitzende der SPD Laatzen, und Jens-Uwe Kiel, Vorsitzender der SPD Pattensen, „Verschlechterungen akzeptieren wir vor allem dann nicht, wenn sie die treffen, die am meisten auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind.“ mehr...