Unsere Kandidaten für den Rat aus Alt-Laatzen, Grasdorf und Laatzen-Mitte

 

Platz 1 - Katharina McCallin                         

28 Jahre,  Bankkauffrau

 

 

 

Platz 2 - Alexander Muschal                       

54 Jahre,  Beamter

 

 

 

Platz 3 - Petra Herrmann              

54 Jahre,  Diplom-Pädagogin

 

 

Platz 4 - Bernd Stuckenberg                       

70 Jahre,  Sparkassenkaufmann

Geboren in Alt-Laatzen. Aktuell Mitglied im Ortsrat Laatzen und Vorsitzender im Rat der Stadt, Mitglied im Verwaltungsausschuss und Sprecher der SPD im Ausschuss Stadtentwicklung, Umweltschutz und Feuerschutz, Mitglied im Aufsichtsrat der aqualaatzium Freizeit GmbH.

Ehrenvorsitzender der Sportlichen Vereinigung, Vorsitzender der SpVg von 1988 bis 2008, Förderndes Mitglied der Freiw. Feuerwehr, Mitglied bei DRK, AWO, Förderverein Wasserball, Laatzener Tafel, Förderverein Park der Sinne.

 

 

 

Platz 5 - Ali Reza Sakhizada                         

30 Jahre,  Student

 

 

Platz 6 - Heinz Scheibe - 53 Jahre,  Diplom-Verwaltungswirt

Mitglied in den Ausschüssen Wirtschaft und Vermögen, Gesellschaft, Soziales und Sport sowie des Projektausschusses Rathaus. Mitglied im Aufsichtsrat des aquaLaatziums - Mitglied bei SpVg, Förderverein Wasserball, FF Laatzen, Förderverein der FF, Bootsclub, Laatzener Tafel – Gründungsmitglied und langjähriger Vorsitzender, AWO, SoVD.

Ich kandidiere für den Rat der Stadt Laatzen, weil es mir wichtig ist, dass sich die guten Lebensverhältnisse in der Stadt stetig verbessern und diese weiterentwickelt werden. Die Politik und die Stadtverwaltung sind gemeinsam für uns Bürger und Bürgerinnen verantwortlich, die Lebensverhältnisse zu gestalten. Der demographische Wandel ist ebenso zu berücksichtigen wie langfristige Prognosen und Entwicklungen. Nachhaltigkeit soll und muss unser Anliegen sein. Des Weiteren muss es das Ziel von uns allen sein, weiterhin für eine demokratische und friedliche Gesellschaft einzustehen.

 

 

 

Platz 7 - Hannelore Stendel                        

60 Jahre,  Verwaltungsfachangestellte

 

 

Platz 8 - Karl-Peter Hellemann - 67 Jahre,  Bankkaufmann

Seit 40 Jahren wohnhaft in Laatzen - mit Ausbildungsbeginn 1965 Mitglied der Gewerkschaft, jetzt ver.di, dort Ämter als Jugendvertreter, Betriebsrat und Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat - seit 1970 Mitglied der SPD, seit Beginn der 80er-Jahre dort verschiedene Ehrenämter und kommunale Mandate - 20 Jahre Vorstandsarbeit beim SV Germania Grasdorf, Gründungsmitglied des Fußballfördervereins Grasdorf - Fördermitglied der Freiwilligen Feuerwehr, Wasserball Laatzen, AWO, NABU Laatzen und Jukus - bereits Mitglied des Rats der Stadt, Schwerpunkte: Jugend, Sport und Finanzen.

 

 

Platz 9 - Harald Zietz                      

64 Jahre,  Vertriebsleiter

Wohnhaft in Laatzen seit 1980 und seit 1983 Mitglied der SPD. In der Zeit von 1986 bis 2005 bereits gewählter Vertreter im Ortsrat Laatzen und dem Rat der Stadt Laatzen. Meine politische Schwerpunkte sind Stadtentwicklung, Umwelt- und Naturschutz und Soziales. Mitglied in der IG Metall und beim NABU Laatzen sowie Fördermitglied bei der Feuerwehr Laatzen.

 

 

 

Platz 10 - Hasan Haydar                   

43 Jahre,  Konzepter Medien & Veranstaltungen

 

 

Platz 11 - Jan-Maximilian Teiwes - 44 Jahre,  Diplom-Kaufmann

Jan-Maximilian Teiwes ist verheiratet und passionierter Vater von drei Töchtern (5, 7 und 9 Jahre). Seine politischen Interessenschwerpunkte liegen im Bereich der Stadtentwicklung, der Schul- und Familienpolitik, sowie in den Themen Wirtschaft und Arbeit. Konzepte zur ökologischen und ökonomischen Nachhaltigkeit sowie visionäre Zukunftskonzepte (z.B. Cradle-to-Cradle) verfolgt er mit wachsender Begeisterung.

Er war in verschiedenen Laatzener Grundschulen in der Elternarbeit tätig (u.a. Elternvertreter und Stellvertretender Schulelternratsvorsitzender) und ist Mitglied im Netzwerk für Flüchtlinge in Laatzen - Trägerverein e.V. und der IG Metall. Neben dem abgeschlossenem Studium der Betriebswirtschaftslehre verfügt er über einen Master of Arts in Personalentwicklung und ist bei der VW AG in der internationalen Personalentwicklung beschäftigt. Seine Freizeit verbringt er mit seiner Familie, mit Freunden, mit lesen, beim Sport und bei den Heimspielen von Hannover 96.

 

 

 

Platz 12 - Ulrich Haarmann                            

38 Jahre,  Diplom-Politikwissenschaftler

 

 

 

Platz 13 - Carsten Scholz                  

51 Jahre,  Quality Inspektor

 

 

 

Platz 14 - Ottokar Schulz                 

62 Jahre,  Geschäftsführer

 

 

 

Platz 15 - Martina Funke-Bräuer                 

57 Jahre,  Studienrätin

 

 

 

Platz 16 - Henry Hecht                     

70 Jahre,  Gewerkschaftssekretär i. R.

 

 

 

Platz 17 - Torsten Buchholz                           

50 Jahre, Altbausanierer

 

 

 

Platz 18 - Dr. Matthias Miersch                    

47 Jahre, Rechtsanwalt