Sprechstunde der SPD Gleidingen und Rethen - Der nächste Hochbahnsteig kommt: Wie geht es weiter?

 
 

Zur nächsten Bürgersprechstunde lädt die SPD Gleidingen und Rethen für Montag, 18. Februar um 17:30 Uhr ein.

 

Im Familienzentrum Rethen, Braunschweiger Str. 2A, stehen Ernesto Nebot Pomar und Hans-Joachim Rauch den Besuchern Rede und Antwort.

Nach der Entscheidung für den Bau des Hochbahnsteigs am Galgenberg geht es nun um den weiteren Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs im südlichen Stadtbereich.  Angesprochen werden können natürlich weiter alle anstehenden Fragen zum Zusammenleben in den Ortschaften Gleidingen und Rethen.

Für diese Themen, aber auch für alle weiteren interessierenden  Punkte stehen die SPD-Vertreter gern Rede und Antwort: Hans-Joachim Rauch ist Sprecher der Arbeitsgruppe "L(i)ebenswertes Rethen", Ernesto Nebot Pomar 1. stellvertretender Bürgermeister, Sprecher der Mehrheitsgruppe im Rat, aber auch als Regionsabgeordneter Mitglied im wichtigen Verkehrsausschuss der Region.