Zum Inhalt springen
Vorstand 2015 Foto: SPD Ortsverein Laatzen

27. November 2015: Der Vorstand der Laatzener SPD ist wieder komplett

Schlagwörter
Bei der Mitgliederversammlung der SPD Laatzen am vergangenen Mittwoch hat unsere Partei ihren Vorstand ergänzt.

Bei einem knappen Ergebnis hat die bisherige Stellvertreterin Luisa Oyen sich als neue Vorsitzende des Ortsvereins durchgesetzt.

„Mit Blick auf die Kommunalwahl im kommenden Jahr werde ich dafür Sorge tragen, dass die SPD Laatzen einen zukunftsträchtigen und zielführenden Wahlkampf führen kann. Der Einsatz für sozialdemokratische Werte auf Regions-, Landes- und Bundesebene sind mir wichtig. Vor allem sind es aber die Aufgaben vor Ort in unserer Stadt Laatzen, die wir bei unserem Engagement nicht aus dem Auge verlieren dürfen, und bei denen ich deshalb einen inhaltlichen Arbeitsschwerpunkt im nächsten Jahr setzen werde.” So lautet Luisas Stellungnahme zu ihren Zielen für ihre künftige Arbeit im Ortsvereinsvorstand.

Mit ihrem unterlegenen Konkurrenten Ali Reza Sakhizada wird es aber auch in Zukunft eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im Ortsvereinsvorstand geben, dem Ali, wie bisher, als Beisitzer angehören wird. Dabei bedauert Luisa, dass Ali ihr Angebot, als Stellvertretender Vorsitzender mehr Verantwortung zu übernehmen, aus persönlichen Gründen abgelehnt hat.

Als neue Stellvertretende Vorsitzende sind Marion Bode-Pletsch und Alexander Muschal in der Mitgliederversammlung gewählt worden. Neuer Schriftführer ist Bernd Stuckenberg. Als Finanzbeauftragter wird weiterhin Karl-Peter Hellemann für den Ortsverein tätig sein.

Vorherige Meldung: Dr. Silke Lesemann besuchte Leine-Volkshochschule in Laatzen: „Sprachförderung ist das Fundament für eine gelungene Integration“

Nächste Meldung: Matthias Miersch - Erdkabel bekommt bei SuedLink Vorrang

Alle Meldungen