Zum Inhalt springen
Lr

24. Februar 2014: Die Laatzener SPD lädt herzlich ein zum Politischen Aschermittwoch mit Politik, Spaß, Matjes und Frikadellen.

Festredner ist in diesem Jahr Tjark Bartels, seit Oktober 2013 Landrat des Kreises Hameln-Pyrmont.

Der Landrat stellt seinen Vortrag unter das Motto: „Die kleine Drohne und die große Politik".

Der Landrat stellt seinen Vortrag unter das Motto: „Die kleine Drohne und die große Politik".

Da Bartels vor seinem Wechsel nach Hameln lange Jahre Bürgermeister der Gemeinde Wedemark war, kann vermutet werden, dass er seine Insiderkenntnisse verwertet und vielleicht berichtet über den Einsatz kleiner Drohnen im alltäglichen Leben eines Politikers in der Region Hannover und eventuell auch in Laatzen.

Den Politischen Aschermittwoch der Laatzener SPD gibt es seit 30 Jahren. Tjark Bartels reiht sich ein in die Reihe bemerkenswerter Rednern wie Gerhard Schröder, Herbert Schmalstieg, Stephan Weil, Garret Duin, Edelgard Bulmahn, Matthias Miersch – und auch einem Schriftsteller wie Norbert Klugmann, dessen Wortleben-Romane Kult bei Kommunalpolitikers sind.

Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 5. März um 19 Uhr im Erich Kästner-Schulzentrum in Laatzen-Mitte, Marktstraße 33. Nach einer Begrüßung durch den Ortsvereinsvorsitzenden, Bernd Stuckenberg, folgt die Rede. Anschließend gibt es einen gemütlichen Teil u. a. mit Matjes und Frikadellen. Gäste sind herzlich willkommen!

Aschermittwochklein Foto: SPD Laatzen

Vorherige Meldung: Laatzen informiert sich beim Städtetag

Nächste Meldung: SPD Abteilung Laatzen ludt zur traditionellen Grünkohlwanderung

Alle Meldungen