Zum Inhalt springen
Ortsbürgermeisterin Helga Büschking und die SPD-Männer Norbert Kreil und Mathias Blume überraschen eine Bürgerin.

20. März 2017: Erfolgreicher Equal Pay Day in Rethen

Äußerst erfolgreich verlief die Aktion der Laatzener SPD vor dem Einkaufszentrum in Rethen zum Equal Pay Day.

„Unser Geschenk ist sehr gut angekommen“, so der SPD-Vorsitzende in Rethen und Gleidingen, Matthias Blume. Die Botschaft mit den Überraschungseiern überzeugte: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit darf heute keine Überraschung mehr sein.

„Viele Frauen haben spontan ihre Sympathie für das Durchsetzen der Gesetzesinitiative Lohngerechtigkeit durch Familienministerin Manuela Schwesig erklärt“ so Blume zufrieden. Und weiter: „Auch die Aufbruchsstimmung durch Martin Schulz wurde von vielen Bürgerinnen begrüßt verbunden mit dem Wunsch nach einer starken SPD und einem Aufbruch für mehr Gerechtigkeit“.

Am 18. März ist Equal Pay Day. Der internationale Aktionstag für Entgeltgleichheit markiert die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen: Der Equal Pay Day kennzeichnet symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen unentgeltlich arbeiten würden, wenn sie ab diesem Tag den gleichen Lohn wie Männer bekämen.

Ortsbürgermeisterin Helga Büschking und die SPD-Männer Norbert Kreil und Mathias Blume überraschen eine Bürgerin.

Vorherige Meldung: Ratsgruppe R²G setzt Schwerpunkte für Laatzen

Nächste Meldung: Land Niedersachsen fördert kleinere Kultureinrichtungen – Anträge können ab sofort gestellt werden

Alle Meldungen