Zum Inhalt springen

16. Juli 2015: TTIP: Private Schiedsstellen beerdigt

nach langer und intensiver Beratung hat das Europäische Parlament der TTIP-Resolution mit deutlicher Mehrheit zugestimmt und ein starkes Votum abgegeben: Für Arbeitnehmerrechte und den Schutz europäischer Standards. Private Schiedsstellen wurden beerdigt. Die Europäische Kommission muss nun im Rahmen dieser Leitplanken die Verhandlungen führen.

Nach dem eindrucksvollen Votum des griechischen Parlaments darf "Grexit" kein Thema mehr sein. Es muss jetzt um Investitionen und den Aufbau stabiler Verwaltungsstrukturen gehen. Die Europäische Union kann sich nur als Solidargemeinschaft behaupten und weiterentwickeln.

Das nächste Europa-Info erscheint wieder nach der parlamentarischen Sommerpause und den Sommerferien am 10. September 2015.

Es grüßt, Bernd Lange (Europaabgeordneter)

Vorherige Meldung: Dr. Silke Lesemann: Neues Heimgesetz fördert alternative Wohnformen im Alter

Nächste Meldung: Sommerreise: Matthias Miersch in Laatzen mit Bürgersprechstunde und Handy-Sammelaktion

Alle Meldungen