Zum Inhalt springen
Habicht Schiller Riedel Ingeln Oesselse Foto: SPD Laatzen
Habicht Schiller Riedel Ingeln Oesselse

11. Oktober 2021: SPD Ingeln-Oesselse stellt sich zukunftsorientiert auf

In der Mitgliederversammlung am 11. Oktober standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Diese wurde genutzt, einen zukunftsorientierten Verjüngungsprozess einzuleiten.

Benjamin Schiller ist der neue Vorsitzende, der als Jüngster für die SPD in den Ortsrat gewählte Felix Habicht neuer stellvertretender Vorsitzender. Der bisherige Vorsitzende Michael Riedel wurde ebenfalls zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Der bisherige Stellvertreter Heinz Leimeister kandidierte nicht erneut für den Vorstand. Der zweite Stellvertreter Mathias Nau kandidierte als Beisitzer, um weiterhin mitzuarbeiten und den Weg für die Verjüngung freizumachen.

Schriftführerin ist Renate Lochte. Heiko Fichte wurde als Kassierer bestätigt. Als Beisitzer wurden Gisela Arnold, Hans-Jürgen Arnold, Felix Lindenau, Andreas Lochte, Mathias Nau, Christine Rupp und Gisela Sydekum gewählt.

Revisoren sind weiterhin Erika und Dieter Reimann.

Michael Riedel bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern für die gute, harmonische und solidarische Zusammenarbeit, insbesondere auch bei denjenigen, die nicht mehr für ein Vorstandsmandat kandidierten.

Der neu gewählte Vorsitzende Benjamin Schiller wünscht sich, dass die erfolgreiche Arbeit der Abteilung von dem neu gewählten 12-köpfigen Vorstand fortgesetzt wird.

Vorherige Meldung: Kai Eggert ist neuer Bürgermeister

Nächste Meldung: Silke Rehmert führt weiter SPD-Fraktion

Alle Meldungen